Applikation

Schrittzähler

Ein Schrittzähler ist ein meist tragbares, elektrisches oder elektromechanisches Gerät, das die zurückgelegten Schritte durch die Wahrnehmung der Bewegung der Hände oder der Hüfte der Person zählt.

Das WIWE-Gerät verfügt auch über einen eingebauten Schrittzähler (hier können Sie über die Funktion EKG-Messung mehr erfahren).

Es ist ausreichend, das WIWE Gerät bei sich zu tragen (hier können Sie über den Gebrauch mehr erfahren) und dank des eingebauten Sensors zählt es die Schritte im Schlafmodus fortlaufend.

  • Es speichert die Daten darüber, wie viele Schritte und welche Entfernung Sie in täglicher/wöchentlicher/monatlicher/jährlicher Sicht zurückgelegt haben.
  • Es zählt die verbrannten Kalorien.
  • Sie können Ihre Aktivität über Diagramme, Kreisdiagramme mit Prozentangaben und festgelegten Zahlenangaben verfolgen.

Prämien

Je nachdem, wie viele Schritte Sie im Vergleich zu Ihrem Ziel erreicht haben (10 000 Schritte pro Tag sind empfohlen), wird in der Mitte des % Kreisdiagramms ein barfüßiger Fuß/Pantoffel/Sandale/Schuh/Sportschuh angezeigt.

                                                                                                                                                                                          

Ergebnisse

Es werden motivierende Meilensteine angezeigt.

Daten

Um die möglichst genaue Funktion zu gewährleisten, sollten Sie ausführliche Angaben zu Ihrer Person auf der Benutzeroberfläche angeben (Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht).

Aufgrund der angegebenen Daten werden BMR bzw. BMI berechnet.

BMR (eng. Basic Metabolic Rate) bedeutet Grundstoffwechsel. Es geht um die Energiemenge (in Kalorien, hier können Sie mehr erfahren), die vom Organismus im Ruhezustand (also ohne jegliche körperliche Belastung) zur Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen verbrannt (verbraucht) wird. Diese Menge beträgt 60-70% unseres täglichen Kalorienbedarfs. Sie enthält die Aufrechterhaltung der Atmung, des Herzschlags, der Schweißproduktion, der Körpertemperatur und der Funktion unserer sonstigen Organe, usw.

Mittels BMI (eng. Body Mass Index)), d. h. Körpermasseindex stellen Sport- und Ernährungsexperten bzw. Ärzte weltweit das Maß der Übergewichtigkeit mit der Verwendung der Verhältniszahl des Körpergewichts und der Körperhöhe fest und schätzen dadurch das eventuelle gesundheitliche Risiko ab.

Tägliches Ziel: Bei der Angabe Ihres täglichen Ziels wird die Schrittzahl, die Entfernung und die verbrannte Kalorienanzahl angezeigt. Bei Einstellung eines Ziels werden die Angaben der übrigen zwei Felder zugeordnet.

Meldungen

Sie erhalten eine automatische Nachricht bei der Erfüllung von 80% und 100% des festgesetzten Ziels bzw. beim Vorhandensein von neuen Tipps.

Tipps

Sie können Ihre Aktivität (hier kannst du über Körperbewegung mehr erfahren) auch mithilfe der aktuellen Tipps verfolgen, die Sie von Zeit zu Zeit als automatische Nachricht erhalten.